Jugend

Jugendalltag in der Corona-Pandemie: „Ich habe mich noch nie so ohnmächtig gefühlt.“

Corona hat das Leben junger Menschen vollkommen auf den Kopf gestellt. Schule, Studium und Ausbildung laufen vielfach weiter online. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene müssen sich selbst strukturieren, organisieren und motivieren. Immer wieder streikt die Technik. Der Tagesrhythmus ist nicht mehr da. Und ganz viel von dem, was Jugend und das Leben in diesem Alter […]

Warum das Dorf sich wandeln muss, wenn es nicht zur jugendfreien Zone werden will

Die Stiftung Respekt!, 2010 aus dem Berliner Archiv der Jugendkulturen heraus gegründet, wollte die Lage von Jugendlichen in ländlichen Regionen genauer untersuchen. Gemeinsam mit mehr als 30 Partner:innen realisierte Respekt! ab 2018 in ihrem Projekt „WIR. Heimat – Land – Jugendkultur“ einen bunten Strauß aus Befragungen, Workshops, Fachtagungen, literarischen und journalistischen Erkundungen. Die Besonderheit der […]