Zusammenhalt

Die Begegnungsbox – Wie Nachbarschaften sich auch in Corona-Zeiten treffen können

Gastbeitrag von Nina Warneke, Gründerin und Geschäftsführerin des Sozialunternehmens interkular aus Berlin Die Gesellschaft befindet sich im permanenten Wandel… Gerade zu Corona Zeiten können wir das sehr deutlich sehen. Die Zeit und ihre gesundheitlichen, wirtschaftlichen aber vor Allem gesellschaftlichen Auswirkungen sind ungewiss. Es ist wichtig, sich agil mit zu verändern. Oft – vor allem in […]

Kommt nach der Pandemie der Populismus?

Keiner weiß, wie lange uns die Coronakrise unmittelbar und mittelbar noch beschäftigen wird. Unmittelbar hält sie uns unter anderem durch Maskenpflicht, stark reduziertes Veranstaltungsgeschehen, und eingeschränkte Lehrtätigkeiten an Schulen und Hochschulen auf Trab – voraussichtlich, bis große Teile der Bevölkerung durch Impfung oder überstandene Infektion immun sind. Sicher ist: Mittelbar werden die Folgen der Krise […]

Dies ist kein Ramadan-Corona-Tagebuch. Mein Ramadan-Ich in 3 Phasen

„Liebe Beyza, der Anlass für diesen Brief war, dass ich dir und all deinen Lieben einen gesegneten Ramadan wünschen möchte. So vieles ist momentan anders. Besonders für diesen Monat hoffe ich, dass sich aber auch ganz viele schöne und friedliche Momente ereignen werden.“ Kurz vor Beginn des Fastenmonats rief mich eine (nicht-muslimische) Freundin an und […]

Unternehmen und gesellschaftlicher Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Epidemie

Sozialer Zusammenhalt ist der „Kitt“ einer funktional hoch differenzierten modernen Gesellschaft, die von wirtschaftlicher Konkurrenz und sozialen Individualisierungsprozessen geprägt ist. Die Corona-Pandemie zeigt, dass gerade in Krisen oder gesellschaftlichen Ausnahmesituationen Solidarität und Gemeinsinn wertvoll sind, um Herausforderungen zu meistern. Im Folgenden soll gezeigt werden, welche Rolle Unternehmen in diesem Zusammenhang spielen. Werte und sozialer Zusammenhalt […]

#beyondcrisis – Zeit für neue Lösungen

Wie wir die Krise mit guten Ideen überwinden und dabei etwas für die Zukunft unseres Landes lernen können Wie lässt sich diese Krise als echte Chance formulieren? Und wie können all die neuen Ansätze, die momentan entstehen, gebündelt und für Entscheidungsträger*innen, Medienvertreter*innen und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden damit nicht nur ein echter Mehrwert […]

Das Netzwerk rückt zusammen – Ein Bericht über den Deutsch-Israelischen Young Leaders Austausch in der Corona Krise

Während in diesen Tagen Menschen auf der ganzen Welt versuchen, möglichst große physische Distanz zu wahren, rücken zugleich in der digitalen Welt viele enger zusammen. Diese Erfahrung haben auch die Mitglieder des Young Leaders Netzwerks in Deutschland und Israel miteinander gemacht. Als Praktikant konnte ich aus dem Homeoffice an ihrer Diskussion teilnehmen. Seit 20 Jahren […]

Nachbarschaftshilfe als Zeichen gesellschaftlichen Zusammenhalts

Deutschland ist im Krisenmodus und findet nur in kleinen Schritt zurück zu einer Normalität, die vielleicht eine andere sein wird als zuvor. Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben zeitweise nahezu komplett lahmgelegt und rund 150.000 Menschen sind bereits am neuartigen Virus erkrankt. Vor allem die Alten und Schwachen sind gefährdet und werden (pauschal) zur sogenannten […]

Politisches Vertrauen in Zeiten der Krise – Wie ein rationalerer Diskurs den Zusammenhalt stärkt.

(Aktualisierte Fassung vom 11. Mai 2020) Wie groß ist das Vertrauen in die Politik in Zeiten der Corona-Krise? Wie sich der gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland verändert, untersuche ich für die Bertelsmann Stiftung seit nunmehr neun Jahren mit empirischen Studien (eine Übersicht dazu findet sich hier). Wie sich aber die aktuelle Corona-Krise, mit ihren medizinischen, sozialen, […]

Das jüdische Pessach-Fest in Zeiten von Corona – Aus der Not eine Tugend machen

Die Corona-Krise stellt auch Religionsgemeinschaften vor besondere Herausforderungen. Dabei ist es interessant zu sehen, welche spirituellen oder pragmatischen Ressourcen bereitstehen, sich gegen die Auswirkungen der Krise auf das religiöse Miteinander zur Wehr zu setzen. Im Judentum fand in der letzten Woche mit dem Pessach-Fest einer der zentralen Feiertage statt. In dessen Zentrum steht die Erinnerung […]

Zusammen in Halle

Wie stärken wir den Zusammenhalt vor Ort? Hier wird Beteiligung zum Erlebnis: Das openTransfer CAMP #Zusammenhalt in Halle macht im Kleinen vor, wie an nur einem Tag aus Begegnungen Vertrauen entsteht. Eine Erfahrung, die die Teilnehmenden in zahlreichen Projekten für den Zusammenhalt vor Ort multiplizieren werden. Barcamp Zusammenhalt Eigentlich war es ein Unfall, dass Steffen […]

Daten zu gesellschaftlichem Zusammenhalt in Deutschland online verfügbar

Gesellschaftlichen Zusammenhalt selbst erforschen Wer sich fragt „Was ist gesellschaftlicher Zusammenhalt eigentlich?“, „Wie kann man Zusammenhalt stärken?“ oder auch „Warum ist Zusammenhalt überhaupt wichtig?“ kann jetzt die Primärdaten unserer Umfragen herunterladen und selbst auswerten. Um welche Daten es hierbei genau geht und wie man an die Daten herankommt, erkläre ich in diesem Blog-Beitrag. Ist der […]

Ungleichheit und Zusammenhalt

Über soziale Ungleichheit und gesellschaftlichen Zusammenhalt wird aktuell wieder viel diskutiert. Dabei geht es darum, was Ungleichheit für die Gesellschaft insgesamt bedeutet. Beim Global Solutions Summit (GSS) vom 18-19. März in Berlin war ich auf ein Panel zu diesem Thema eingeladen. Im Kern sollte es darum gehen, wie man Ungleichheit und Zusammenhalt messen kann und welche […]

Podiumsdiskussion im Progressiven Zentrum, Januar 2019

Vertrauen ist gut … für den Zusammenhalt

Die liberale Demokratie steht unter Druck. Das Vertrauen in die Politik schwindet. Was bedeutet das für den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Welche Bürgerinnen und Bürger haben wenig Vertrauen in Parteien? Und wie lässt sich das Vertrauen zurückgewinnen? Diese Fragen haben wir in einer neuen Studie untersucht und auf einem Podium mit jungen Politikern diskutiert. Ein neuer Politikstil […]

Der Tourbus "Lass mal zusammenHALT machen" in Hamm

„Lass mal zusammenHALT machen!“

Mit einem Aktionsbus ist der Deutsche Caritasverband e.V. derzeit in Deutschland unterwegs. Unter dem Titel „Lass mal zusammenHALT machen!“ schafft er Gelegenheiten inmitten des Alltagstrotts anzuhalten und miteinander ins Gespräch zu kommen. In Schulen, auf öffentlichen Plätzen und in Quartierbüros tauschen sich Menschen dabei auch über Thesen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt aus, die auf den Studien […]

Heimatbilder: Wie Kunst Menschen zusammenbringt

Wenn du die Augen schließt und an Heimat denkst: Welches Bild kommt dir in den Kopf? Diese Frage stellte das Künstlerduo „Empfangshalle“ Anfang der 2000er Jahre Müllmännern in München. Wie das Projekt „Woher Kollege – Wohin Kollege“ von Corbinian Böhm und Michael Gruber die Stadt veränderte, und was das alles mit dem Dialog der Kulturen […]

Integrationsvorbild Mechelen – Teil 1: Der Bürgermeister

Die belgische Stadt Mechelen hat sich innerhalb eines Jahrzehnts vom Schandfleck zur blühenden Stadt und zum Vorbild für die Integration von Einwanderern gewandelt. In einer dreiteiligen Serie zeigt „Vielfalt leben“, wie sie das geschafft hat. Teil 1 porträtiert Bürgermeister Bart Somers und seinen ungewöhnlichen Politikansatz. Seit Bart Somers Anfang 2017 von der City Mayors Foundation […]

Das Eigene und das Fremde

Nach dem rauschenden Applaus ist Stille eingetreten. Es ist nichts zu hören im Saal, außer das gespannte Atmen des Publikums und der Schritte des Mannes, der die Bühne betritt. „Es war einmal eine Gemeinde mit zwei Stadtvierteln“, beginnt er ruhig und gleichmäßig zu erzählen. Die Zuhörer lauschen gespannt. „Die Bewohner der einen Hälfte wohnten schon […]

Wir brauchen eine Kultur der Anerkennung religiöser Vielfalt

Der „Weltreligionstag“ wurde 1950 von den Bahá’í in den USA ins Leben gerufen und wird weltweit am dritten Sonntag im Januar begangen, dieses Jahr am 21. Januar. Auch außerhalb der Bahá’í-Gemeinden wird inzwischen am Weltreligionstag an die Bedeutung des interreligiösen Dialogs für ein friedliches Zusammenleben in Vielfalt erinnert. Entstanden ist die monotheistische Religion der Bahá’í […]