Gemeinschaft

Herausforderungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten von Corona

Wird die Corona-Krise den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken oder treibt sie die Spaltung weiter voran? Denken Sie, es wird alles wieder wie vor der Krise? Oder sind Sie hin- und hergerissen, da es für alle drei möglichen Entwicklungen gute Argumente gibt? Hierüber sprachen wir bei unserem Fachgespräch „Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ mit Prof. Dr. Jutta […]

Hat Religion in der Corona-Krise an Bedeutung verloren?

Über die Rolle der Kirchen und anderer Religionsgemeinschaften in der Corona Krise gehen die Meinungen derzeit stark auseinander. So hat die frühere Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht den Kirchen Versagen in der Corona-Krise vorgeworfen. „Die Kirche hat in dieser Zeit Hunderttausende Menschen allein gelassen“, kritisiert Lieberknecht in der Welt, „Kranke, Einsame, Alte, Sterbende.“ Der evangelische Theologe […]

Corona und Gaming: die „größte Industrie, von der Sie womöglich noch nie gehört haben“

Kurz nach Beginn der weltweiten Corona-Pandemie wurde ich zusammen mit einem israelischen Freund zu einem Gaming-Turnier eingeladen, bei dem Spenden für eine COVID-19 Station eines Klinikums in Tampa, Florida gesammelt werden sollten. Unter Gaming, bzw. seiner professionellen Ausprägung „Esports“ versteht man den sportlichen Wettkampf in einem Computerspiel. Gemeinsam traten wir gegen rund 70 Spielerinnen und […]

Das jüdische Pessach-Fest in Zeiten von Corona – Aus der Not eine Tugend machen

Die Corona-Krise stellt auch Religionsgemeinschaften vor besondere Herausforderungen. Dabei ist es interessant zu sehen, welche spirituellen oder pragmatischen Ressourcen bereitstehen, sich gegen die Auswirkungen der Krise auf das religiöse Miteinander zur Wehr zu setzen. Im Judentum fand in der letzten Woche mit dem Pessach-Fest einer der zentralen Feiertage statt. In dessen Zentrum steht die Erinnerung […]

Der Tourbus "Lass mal zusammenHALT machen" in Hamm

„Lass mal zusammenHALT machen!“

Mit einem Aktionsbus ist der Deutsche Caritasverband e.V. derzeit in Deutschland unterwegs. Unter dem Titel „Lass mal zusammenHALT machen!“ schafft er Gelegenheiten inmitten des Alltagstrotts anzuhalten und miteinander ins Gespräch zu kommen. In Schulen, auf öffentlichen Plätzen und in Quartierbüros tauschen sich Menschen dabei auch über Thesen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt aus, die auf den Studien […]

Das Eigene und das Fremde

Nach dem rauschenden Applaus ist Stille eingetreten. Es ist nichts zu hören im Saal, außer das gespannte Atmen des Publikums und der Schritte des Mannes, der die Bühne betritt. „Es war einmal eine Gemeinde mit zwei Stadtvierteln“, beginnt er ruhig und gleichmäßig zu erzählen. Die Zuhörer lauschen gespannt. „Die Bewohner der einen Hälfte wohnten schon […]