Bertelsmann Studie

„Es geht doch hier um meine Freiheit – oder etwa nicht?“ Wie uns Corona spaltet – und auch eint

Ein Jahr zwischen Lockdown und Lockerung  Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag ziemlich durcheinandergewirbelt. Seit einem Jahr erleben wir häufige Wechsel zwischen Lockdown und Lockerung. Ich selbst arbeite seit einem Jahr im Homeoffice und habe mehr Meetings als je zuvor, wenn auch digital. Meine Kinder freuen sich, wenn sie die Schule mal von innen sehen. Aber Karneval via Zoom und ganz ohne Schunkeln? Na ja. Nichts ist mehr wie […]

Computerbildschirm mit mathematischen Symbolen und Grafiken

Wo kommen eigentlich die Wertemilieus her? Methodische Erläuterungen zur aktuellen Studie „Zwischen individueller Freiheit und Gemeinwohl“

Gestern wurde die Studie „Zwischen individueller Freiheit und Gemeinwohl“ veröffentlicht. Darin geht es hauptsächlich darum, wie unterschiedliche Wertemilieus auf die aktuelle Corona-Pandemie blicken und den Umgang damit bewerten. In diesem kurzen Blog-Beitrag wollen wir erklären, wie wir zu diesen Wertemilieus gekommen und wie diese zu interpretieren sind. Es wird hier also ein klein wenig methodisch, […]

Stärkt Corona den Zusammenhalt? Professor Thomas Macho im Gespräch mit Kai Unzicker

Die Frage, die im Titel dieses Blogbeitrags steht, ob Corona den Zusammenhalt stärke, hat der Journalist Sebastian Engelbrecht in der Sendung Streitkultur des Deutschlandfunk gestellt. Gerichtet war sie  an den Wiener Kulturwissenschaftler Thomas Macho und an mich. Macho ist Direktor des IFK, des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften in Wien und war zuvor bis 2016 Professor für […]

Podiumsdiskussion im Progressiven Zentrum, Januar 2019

Vertrauen ist gut … für den Zusammenhalt

Die liberale Demokratie steht unter Druck. Das Vertrauen in die Politik schwindet. Was bedeutet das für den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Welche Bürgerinnen und Bürger haben wenig Vertrauen in Parteien? Und wie lässt sich das Vertrauen zurückgewinnen? Diese Fragen haben wir in einer neuen Studie untersucht und auf einem Podium mit jungen Politikern diskutiert. Ein neuer Politikstil […]

Heimatbilder: Wie Kunst Menschen zusammenbringt

Wenn du die Augen schließt und an Heimat denkst: Welches Bild kommt dir in den Kopf? Diese Frage stellte das Künstlerduo „Empfangshalle“ Anfang der 2000er Jahre Müllmännern in München. Wie das Projekt „Woher Kollege – Wohin Kollege“ von Corbinian Böhm und Michael Gruber die Stadt veränderte, und was das alles mit dem Dialog der Kulturen […]